Neue Herausforderung zu Weihnachten?

Ich suche im Mandantenauftrag:

Projektsteuerer (m/w)

Zu besetzen sind 2 Positionen

Das gehört zu Ihren Aufgaben:

  • Sie haben die Fäden in der Hand, was unsere Projekte angeht
  • Sie koordinieren unsere Projekte und sind für die interne und externe Ressourcen Zu-und Verteilung zuständig
  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden
  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner für unsere Integrationspartner und freie Mitarbeiter
  • Verantwortliche Koordination, Organisation und/oder Mitwirkung bei der Mängelbeseitigung
  • Sie bringen idealerweise Erfahrung aus der ProAV- Medientechnikbranche Audio- und Videogeräten und mit Medienformaten mit
  • Sie beherrschen die gängigen Büro-Softwareprodukte. Basiswissen in Visio, CAD (AutoCAD), Navision ist von Vorteil.
  • Für die Kommunikation mit den verschiedenen Projektbeteiligten sprechen Sie fließend Deutsch und Sie können sich auch auf Englisch verhandlungssicher verständigen. Eine weitere Fremdsprache wäre von Vorteil.

Ihr Profil:

  • Sie sind Teamplayer
  • Sie arbeiten strukturiert und organisieren gerne und gut
  • Sie sind neugierig und brennen für Ihre neue Herausforderung
  • Für diese Aufgabe qualifizieren Sie sich durch Ihre praktische Erfahrung als Projektleiter oder Projektsteuerer bei technisch anspruchsvollen Installationen
  • Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit Audio/Video-Geräten und Medienformaten sowie Kenntnisse der PC- und Netzwerktechnik
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und Kenntnisse der VOB, HOAI, AHO sind erforderlich
  • Sie haben Erfahrung in der Führung eines Teams und verfügen über die erforderliche Sozialkompetenz
  • Im Umgang mit unseren Kunden und Partnern sind Sie stets eloquent, treten sicher und gepflegt auf und repräsentieren das Unternehmen vorbildlich

Ihr zukünftiger Arbeitgeber:

Mein Mandant ist ein erfolgreiches Systemhaus und seit Jahrzehnten in der Medientechnikbranche tätig. Mit Niederlassungen in Deutschland reagiert er schnell auf die Bedürfnisse der anspruchsvollen Klientel.

Es erwartet Sie ein innovatives, wachsendes und dynamisches Unternehmen.


Interesse?

Kontaktformular ausfüllen, Datenschutzvereinbarung erhalten und unterschrieben an mich zurück, dann können wir uns noch vor Weihnachten über Ihre neue Herausforderung unterhalten.

Commwall @ Sharp Business Systems

Die Commwall aus dem Hause ML-Audio ist nun auch Bestandteil des Showrooms bei Sharp in Köln. Die Commwall muss man bedienen, erleben, sehen und hören. Mit allen Collaboration- und Präsentationsfeatures wird sie künftig den Kunden der Sharp Business Systems und Sharp Visual Solutions zum Testen und Erwerben zur Verfügung stehen.

Sharp_Eingang

  • Ein Sharp Touch Display BIG PAD PN70-TH5 steht für brillante Videoqualität und den 30-Punkt Touch-Bedienkomfort
  • die Software SmartPerform von immersion7 ist der Standard für Meetings. Konferenzen oder Seminare erhalten eine ungeahnte Dynamik. Ob Präsentationsmaterial, Whiteboardfunktionen oder Steuerung der Medien- und Raumtechnik – die interaktive Benutzeroberfläche erschließt alle Quellen und bündelt Ihre Kreativität
  • Eine Workstation von ProGraphics kümmert sich um die nötige 24/7 Performance
  • Unsichtbare Lautsprecher der Serie LoftSonic von novasonar sorgen für einen kraftvollen, unverfälschten Klang.

Commwall_Sharp

Lars Hendel, Key Account Manager bei Sharp Business Systems


Nähere Infos:

Die Commwall

novasonar – DER unsichtbare Lautsprecher

Sharp Visual Solutions

SamrtPerform

Prographics


Big Pads

Big Pads, so nennt Sharp Visual Solutions seine Touch-LCDs. Sie sind wirklich Big Pads, mit Bildschirmdiagonalen bis 80″.

„Wir verstehen die Kunst der Kommunikation.“

„Mitunter ist es nicht einfach, die Konzentration und Beteiligung aller Anwesenden sicherzustellen. Dank der einfachen, intuitiven Bedienung der BIG PAD Touchscreen-LCD-Monitore können Sie sich ganz auf Ihre Präsentation – und auf Ihr Publikum – konzentrieren.“

Die BIG PADs sind in den Größen von 100 bis 203 cm (40″, 50″, 60″, 65″, 70″ und 80″) verfügbar, bieten neben hervorragender Bildqualität und einfacher Bedienung auch komfortables Schreiben auf dem Bildschirm: Die reaktionsschnellen Touch-Stifte ermöglichen mehreren Personen, auf demselben Bildschirm zur gleichen Zeit zu schreiben. Dabei gibt die „Pen-on-Paper“-Technologie dem Benutzer das Gefühl, als schreibe er auf Papier.

Ich möchte hier auf die beiden Flaggschiffe der Profi Big Pads eingehen.

Die Modelle PN-70TH5 und PN-80TH5

Highlight ist sicher das brillante 4K-Display und der kapazitive 30 Punkt-Touch. Mit einem zusätzlichen Mini-OPS können bis zu 4 Geräte miteinander gekoppelt werden oder das Display über HDBaseT mit Bildsignalen verfolgen. Auch für Digital Signage ist ein Mini-OPS erhältlich.

mini ops

Die Pen-On-Paper Technologie vermittelt tatsächlich, Gefühl, als ob man auf Papier schreibt. Ich konnte das testen. Der Touch-Pen mit eingebautem Drucksensor und einstellbaren Funktionstasten unterstützt sehr komfortabel.

pen to papertouch pen

Für universelle Einsatzmöglichkeiten lässt sich das Display auch im sogenannten Face-Up Modus betreiben. Ohne die Gefahr, das Display zu zerstören oder ein Schwarzwerden durch Überhitzung zu riskieren.

Collaboration ist nicht nur ein Schlagwort.

face up

Zielgruppen / Zielumgebungen

Architekten, Technische Zeichner

Universitäten und Institute

Präsentationsräume, Hörsäle, Labore

Produktfeatures / Zubehör

4K: 3.840 x 2.160 Pixel

Beste Touch-Technologie durch

kapazitiven P-CAP

Pen Software / 2 aktive Pens

Touch Viewer Software

Sharp Display Connect

Multi-Board-Software

Advanced Multiboard-Treiber (opt.)

Cloud Portal Office-Connector

Neueste BYOD Wireless Collaboration über Mini OPS-Slot oder Sharp Display Connect

24/7 Betriebszeit

Weitere Infos erwünscht?

Mehr Informationen auf der Webseite von Sharp Visual Solutions

 


 

Novasonar

Baustoff und Soundsystem werkseitig aus einem Guss

Novasonar-Flächenlautsprecher verwandeln Wände, Decken und Möbel in Klangkörper und sind dabei absolut unsichtbar. Die Zimmerwand wird zur Stereoanlage, der Badezimmerspiegel zum Moderator und die Türen des Möbels werden ein Teil des Heimkinos. Sie werden staunen, wie gut das klingt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Den Vertrieb hat die ML-Audio und Carbons GmbH nun in die Hände von MediasPro Medientechnik GmbH übergeben.

MediasPro ist seit Anfang Dezember 2018 neuer exklusiver Vertriebspartner für die Novasonar Lautsprecher der Mainzer ML-Audio und Carbons GmbH in Deutschland und Österreich.

Die Meldung von MediasPro hier…

novasonar logo 850x850

Folgen Sie Novasonar auf Facebook, XING und LinkedIn

 

Das perfekte Meeting

Ich habe vor ein paar Jahren im Rahmen einer Roadshow zusammen mit dem wunderbaren Team der AMX einen Vortrag zum Thema „The Perfect Meeting“ gehalten.

Wie sieht denn ein perfektes Meeting aus? Auch nicht anders, wie vor ein paar Jahren.

Immer noch gelten folgende Regeln:

  • eine Agenda vor dem Meeting
  • jeder ist auf das Meeting vorbereitet
  • pünktliches Erscheinen
  • die benötigte Technik funktioniert
  • Einhaltung der Agenda
  • Protokoll
  • jeder ist bei der Sache
  • Handys sind stumm
  • volle Aufmerksamkeit
  • Entscheidungen und To-Do’s werden definiert
  • pünktliches Ende

Viele dieser Punkte haben etwas mit Effektivität und Disziplin zu tun, da können wir uns selbst an die Nase fassen.

Ein Punkt allerdings, der immer wieder für Verzögerungen und Frustration führt, ist, wenn die Technik nicht das tut, was sie soll. Wie viele Stunden werden wohl jedes Jahr verfeuert, wenn man warten muss, bis der Projektor endlich die Infos anzeigt, wenn die Videokonferenz nicht auf Anhieb funktioniert, wenn die Lautsprecher einfach keinen Ton von sich geben oder wenn sich wieder mal kein Flip-Chart auftreiben lässt. Oft habe ich erlebt, dass man dann per Handy auf dem Tisch die Verbindung zum entfernten Gesprächsteilnehmer aufbaut und sich eher schwerlich mit ihm unterhalten kann. An das Teilen von Dokumenten oder gemeinsames Arbeiten an Projekten ist so erst gar nicht zu denken. Passiert so etwas auch bei Kundengesprächen ist das mehr als peinlich, oder?

Nun ist es aber auch oft so, dass nicht jeder Raum über die entsprechende Technik verfügt. Der große, gut ausgestattete Boardroom für ein Meeting mit 2-3 Teammitgliedern einfach nicht gebucht werden darf. Der kleine Raum aber keine Videokonferenzausstattung hat. Somit sitzt man wieder zu dritt um einen Laptop und baut eine Verbindung über Skype und Co auf.

Wäre es da nicht effektiver, jeden Raum komplett ausgestattet zu haben? Wäre es nicht wunderbar, wenn man dafür Budget hätte?

Es gibt eine Lösung, die ich kürzlich kennenlernen durfte.

Die Commwall!

Nähere Infos hier…

180412_CWpp_059Titel_schwarz3_mitStrahlen_eE_LR


 

Elevator Pitch

Ihre Firma hat nicht einen dieser schillernden Namen mit dem jedermann gleich etwas anfangen kann? Ihr Job ist nicht Geschäftsführer?

Nun treffen Sie einen möglichen Gesprächspartner und haben 30 Sekunden Zeit um zu erklären, was Sie tun und was Ihre Firma anbietet.

Schwierige Situation, denn diese Sekunden können darüber entscheiden, ob Sie mit diesem Gesprächspartner weitere Gespräche führen werden. Speed-Dating für Ihren beruflichen Erfolg – 75 bis 80 Worte.

Man kann das üben, muss dann aber erst einmal die richtigen Informationen haben.

  • Wer bin ich? Wofür bin ich verantwortlich?
  • Was bietet meine Firma an?
  • Wo heben Sie sich mit Ihren Dienstleistungen und Produkten ab?
  • Wo findet Ihr Gesprächspartner nähere Infos?
  • Schlussfrage: Visitenkarte überreichen reicht nicht? Telefontermin vereinbaren…

Versuchen Sie dies einmal in Worte und Sätze zu fassen. 30 Sekunden, nur 75-80 Worte und dann üben.

Beispiel:

Mein Name ist Thomas Klukas, ich bin Inhaber von TK AVconsult und berate meine Mandanten der AV-Branche in Sachen Vertrieb, Business Development, Training, Networking und Marketing.

Im Gegensatz zu klassischen Unternehmensberatungen komme ich aus der Praxis und habe fast 30 Jahre Branchenerfahrung und kenne die wichtigen Player.

Als Key Account Manager, Business Development Manager und Vertriebsleiter konnte ich so bei Systemhäusern, Distributoren, in einem Ingenieurbüro und bei Herstellern wertvolle Erfahrung sammeln.

(Karte)

Darf ich Sie mal anrufen?


Dies und viel mehr biete ich übrigens auch in meinen Vertriebs-Trainings an…

training_pinwand

Mandant Immersion7

Ich habe das in meinem November Newsletter bereits kurz angesprochen. Ich werde künftig mit der Immersion7 GmbH in Reutlingen zusammenarbeiten und das Team im Business Development und Vertrieb unterstützen.

full_logo_blacktext_1500_160204

Marken erlebbar machen. Kollaboration gestalten.

Für unsere Kunden und Partner entwickeln und realisieren wir, die Immersion7 GmbH, das Kreativwerkzeug smartPerform Pro zur Erstellung und Betrieb von individuellen Benutzeroberflächen für passive und interaktive Anwendungsumgebungen.

Mit diesen Anwendungen inszenieren Sie Ihre Marke, Ihr Produkt oder ein spezielles Thema und schaffen Raum für kreatives und vernetztes Arbeiten. Verbinden Sie innovative Präsentationsformen, Kollaboration und Management in einer einzigartig intuitiven Benutzeroberfläche. Standardisierte Benutzeroberflächen, sogenannte Apps, ergänzen das smartPerform Portfolio.

Standardisierte Benutzeroberflächen, sogenannte Apps, ergänzen das smartPerform Portfolio.

Intuitive Benutzeroberflächen powered by smartPerform finden Sie heute in allen Bereichen der digitalen Kommunikation wie Meeting und Kollaborationsbereiche, Präsentationsexponate, Digitales schwarzes Brett, Training und Schulung, Multitouch-Tisch, Infostelen, Digitaler Vertrieb und Shopfloor Anwendungen.



Hier gehts zur Homepage von smartPerform

Immersion7_black

 

Kommen sie gerne auf mich zu, wenn Sie Fragen haben, ich Ihnen mit weiterführenden Informationen helfen darf oder Sie eine Demo wünschen.