Zum Wochenende 170420

„Wie geht es Ihnen?“ ist für viele von einer rhetorischen Frage als Einstieg in ein Gespräch zu einem ernst gemeinten Anliegen geworden. Wir kümmern uns mehr um unsere Mitmenschen und wünschen uns gesund zu bleiben. Eine neue Achtsamkeit dem Anderen gegenüber? Das Ende des oberflächlichen Smalltalks? 

Geht es Ihnen auch so, dass Sie  Ihre eigene Verfassung kritischer betrachten? Der morgendliche „Systemcheck“ nach dem Booten (Aufstehen) ist auch immer eine kleine Anamnese des Gesundheitszustands und Prüfung auf Symptome einer Ansteckung. Fieber? Erkältungssymptome? Gliederschmerzen?

Das hat uns das Virus gelehrt.

Wie fühlen Sie sich auf einer Skala von eins bis zehn?

Ab einem bestimmten Alter hat man ja sowieso seine Zipperlein. Jetzt nur nicht verrückt machen. 

Die unzähligen Virologen, die neuen Stars in den Medien, haben uns Verhaltensregeln an die Hand gegeben und viele schockieren immer noch mit ihren Empfehlungen, das Land, wenn möglich bis Weihnachten in dieser Starre zu belassen.

Diese Woche haben wir erfahren, dass wir erste, kleine Erfolge bei der Eindämmung der Pandemie verbuchen dürfen. Keine Euphorie, aber doch für viele ein Lichtblick, persönlich und wirtschaftlich. 

Wenn einige nächste Woche schon oder am 4. Mai wieder an Ihren Arbeitsplatz in die Büros Ihrer Firma zurückkehren, wie wird das? Schon der Weg ins Büro mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wird anders sein. Angstvoll? Vorsichtig? Misstrauisch? 

Die sonst so übliche Begrüßung mit Handshake oder auch der einen oder anderen Umarmung wird es wohl nicht geben. Küsschen links/rechts wohl auch nicht, schon allein wegen dem Mundschutz, den wir dann tragen (sollten).

Wir werden Abstand halten, werden uns über die wirklich wichtigen Dinge unterhalten. Das Wetter und der Osterurlaub werden wohl kein Thema sein. 

Wie geht es Ihnen heute mit dem „Social Distancing“? Wie wird das in einer Zeit der Lockerung der Massnahmen? Fokus auf die Menschen, die einem wichtig sind? Sicherheitsabwägung?   

Wird es Sie hinausziehen aus Ihrem Homeoffice oder haben Sie sich mit der Situation arrangiert oder sogar angefreundet? Wenn es Ihnen freigestellt würde, Homeoffice oder wieder in die Firma? Wie würden Sie entscheiden? Werden Sie darüber nachdenken, persönliche Treffen und Meetings weiterhin zu vermeiden?

Mit welchen Problemen, auch technischer Art, kämpfen Sie im Homeoffice? Wie produktiv schätzen Sie die Arbeit im Homeoffice ein, wenn Sie vorher im Büro in der Firma tätig waren?

Wenn Sie Kinder haben, wie hat das und wird weiter funktionieren als KiTa-Ersatz oder Home-Schooling?

Reicht es uns, die Vielzahl von angebotenen Webinaren zu besuchen? Digitale Messen, ein Ersatz für die Menschenmassen-Messen und „Familientreffen“, die wir gewohnt waren? Wohnzimmer-Konzerte auf den Social Media Kanälen oder doch wieder lieber live erleben?

Viele Fragen, die uns derzeit umtreiben… 

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!

Gesundbleiben!

Leseempfehlung: Das „10-Minuten-Problem“, wenn auch nach Corona alles funktionieren soll

Auch als Fachplaner auf dem Laufenden bleiben. Schon zum SHARP Webinar angemeldet? 

Die smartPerform Collaboration App noch bis Ende Mai kostenlos nutzen

HiFi-/ Hi-End-Freund? Der März Newsletter mit den Neuigkeiten von Wisdom Audio.  

Suchen Sie eine neue Herausforderung oder suchen Sie neue Teammitglieder? 

Bleiben Sie sichtbar!

#webinar #shutdown #corona #stayathome #tkavconsult #thomasklukas #consulting #teekayontheroad #medientechnik #businessdevelopment #networking #brandmanagement #sales #vertriebstraining #coaching #recruiting #avprofi #proav #training #marketing #socialnetworks #headhunting #klukas #sharp #smartperform #immersion7 #itsallaboutnetworking  #medialantic #trinnov #worldcastsystems #wisdomaudio #sharpplaza #bestsocialmedia #personalvermittlung #jobsvertrieb #salesjobs #audiovideojobs #facilitymanagement #betrieb #medientechnik #noc #ictag #sla #itil4 #venues #maintenance #veranstaltungsmanagement #updates #contentpflege #assetmanagement #avitkonvergenz #digitalisierung #operation #workspace #homeoffice #videoconferencing #unifiedcommunication #education #auditorium #helpdesk #menschenverbinden #firstlevelsupport #eventmanagement #eventplanung #hotline

Switch Deutsch

Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.