Nix von der Stange

Auch wenn wir immer wieder sagen, dass die Commwall ein Standard werden soll oder schon ist, es gibt nichts, was wir nicht verändern können und wollen, wenn es nötig ist und unsere Commwall dadurch noch etwas besser wird.

Von der Kundenanpassung, was das Design, die Oberflächen und die Softwarekonfiguration angeht, so kümmern wir uns auch um die kleinen Details.


So haben wir jetzt beispielsweise die Anschlüsse erweitert und in angenehmer Arbeitshöhe angebracht. Außerdem haben wir ein drahtloses Bedienfeld (Foto folgt) eingebunden, mit dem wir auch die Lautstärke zentral regeln können. Wer bei all den Möglichkeiten der drahtlosen Übertragung per Air-Server und BYOD dennoch seinen Laptop anschließen möchte, gerne! Ein zusätzlicher HDMI-Port mit USB z.B. für Touchback ist nun auch vorhanden. Außerdem ein durchgängiges und logisches Erdungskonzept, was jeder Prüfung standhält.

Und wenn die Commwall doch mehr und öfters bewegt werden soll, können wir Ihnen auch eine Version mit festen Rädern anbieten, wobei die Commwall immer unsere „Schönheit“ bleiben wird.


Hier gewähren wir einen kleinen Einblick in unsere heiligen Hallen. Handarbeit, entwickelt und hergestellt in der Manufaktur von ML Audio – echtes „Made In Germany.“


Interesse an unserer Schönheit?

Switch Deutsch

Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.