Case Study

SHARP Displays -

Die Digital Signage Experten von WEDEKO aus Erbach (Donau) haben in einer Bäckerei ein sehr ansprechendes System realisiert.

So geht Digital Signage heute. Ansprechende Inhalte und Vorlagen, dank einem einfach und intuitiv bedienbaren CMS auch vom Inhaber selbst zu aktualisieren.

Keine Fenster - Displays!
Voriger
Nächster

Verbaut wurden die Profi-HD-Displays PN-R556 von SHARP.

Die Bildschirmserie der PN-R Serie ist schon wegen eines möglichen 24/7 Einsatzes für den Einzelhandel prädestiniert. Die robusten und langlebigen Profi-Displays gewährleisten minimalen Support- und Serviceaufwand. Schließlich ist die Wirtschaftlichkeit von Hardware ja nicht nur vom Einkaufspreis abhängig.     

Eine Helligkeit von 700cd/m2 und mögliche Installationen im Landscape-, Portrait-, Face-Up- und Face-Down-Format sprechen für diese Serie. Das Slim-Bezel Design wird von Profis sehr geschätzt. 

Mit dem Intel® Mini-OPS Erweiterungsslot sind unauffällige, schlanke und wirtschaftliche Lösungen möglich. Mit der eingebauten Daisy Chain-Fähigkeit über DisplayPort-Videoanschlüsse können bis zu fünf Geräte für denselben gespiegelten Display-Inhalt miteinander verbunden werden.

Diese Displayserie wird neben dem Retail- auch im Controlroom-Umfeld, in Wegeleitsystemen, Hotel- und Gaststätten, Rezeptionsbereichen, Lobbys und sonstigen Unternehmens- und Öffentlichkeitsbereiche verwendet.

Ich darf Ihnen dieses interessante, kurze Video empfehlen:

#windows #retail #controlroom #reception #smallbezel #highbrightness #wedeko #digitalsignage #display #collaboration #technology #interiordesign #architecture #slim #technologyrocks #architectural #windowscollaborationdisplay #skypeforbusiness #windowscollaborationdisplay #wcd #beoriginal #tkavconsult #avprofi #itsallaboutnetworking #menschenverbinden

Switch Deutsch

Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.