ISE 2022 erst im Mai

Gerade vorhin habe ich die Nachricht von offizieller Seite empfangen:

 

ISE verschoben auf 10.-13. Mai

In Zeiten der Pandemie ist Sicherheit beim Planen von Events und Messen schier unmöglich. Es ist immer eine Abwägung zwischen Vorkehrungen, die man treffen kann und kalkulierbarem Risiko. Es gab im Vorfeld der ISE in den letzten Tagen Diskussionen über das Hygienekonzept, über Einlassregeln, z.B. 2G+.

Nun haben sich die Verantwortlichen der ISE entschlossen, die Messe zu verlegen, Mai ist jetzt der neue Termin. Richtig so? 

Ich war skeptisch, ob die Messe Anfang Februar stattfinden kann und soll. Flug und Hotel hatte ich mir nur angeschaut. Gebucht war noch nichts. Ich hätte mich sehr gefreut, Partner und Hersteller zu treffen, neue Kontakte zu knüpfen und einfach mal die Branche wieder zu treffen. Nicht nur ich. So geht es wohl den meisten.

Was ist mit den Ausstellern, die jetzt schon Ihre Teams eingeplant hatten? Hotels, Flüge, Logistik und Messestände gebucht und vermutlich auch schon bezahlt?

Was nun? Sich darauf verlassen, dass im Mai alles fein ist?

#ise2022 #firabarcelona #pandemie #ise #postponed #neuertermin #tkavconsult #tkavsolutions #itsallaboutnetworking  

Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.