Leasen oder kaufen?

Bei der geschäftlichen Nutzung eines Firmenwagens hat sich das Leasing längst durchgesetzt. Wie sieht es bei Gütern aus, die ich in meinem Büro, in meiner Firma einsetze? Die man benötigt, die man nutzt?

Der extreme Wertverlust in den ersten Jahren, begrenzte Garantie des Fahrzeugs und die zum Teil enormen Anschaffungskosten haben das Leasing bei der Fahrzeugflotte längst zum Mittel der Wahl gemacht.

Wieso nicht auch Konferenztechnik oder IT leasen? Damit tun sich doch noch erstaunliche viele in unserer Branche schwer. Wenn wir an IT oder Displays denken, denken wir immer auch an den Wertverlust. Leasing bietet gleichbleibende monatliche Kosten, die man sofort als Betriebsausgabe absetzen kann. Es muss kein Anlagevermögen aktiviert werden, keine Abschreibungen. Oftmals bieten die Leasingfirmen oder der liefernde Betrieb auch eine erweitere Garantie mit an.

Meine Kunden, vor allem Apotheken, wählen oft die Leasingoption, wenn es darum geht, Schaufensterdisplays oder Lösungen für die Offizin anzuschaffen. Sie schonen Ihre Liquidität und können sich aber trotzdem sicher sein, dass Sie die Geräte nach der Leasingdauer weiter nutzen können. 

Die #AV-SOLUTIONPARTNER haben nun auch für ihre Kunden solche Angebote geschaffen, die sehr gut angenommen werden.

Hochwertige Displays von #Sharp, Medienmöbel von #Holzmedia, Collaboration-Lösungen von #Wolfvision und eine Soundbar von #Bose machen das Bundle zu einer runden, sofort einsetzbaren Lösung für Ihren Konferenzraum. Eine elegante Webkonferenz-Lösung.

Flyer AV-SOLUTIONPARTNER

#Leasing #kauf #amortisation #wertverlust #liquidität #abschreibung #anlagevermögen #tkavsolutions #tkavconsult #thomasklukas #klukas #avprofi #alteapotheke #schramberg

Switch Deutsch

Ein Gedanke zu “Leasen oder kaufen?

Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.